Echtzeitsystem vor Ort

Voraussetzungen dafür ist :

  • Stabile Internetverbindung vor Ort

Die Vorteile eines Echtzeitsystems vor Ort sind:

  • Systemrelevante Funktionen werden vor Ort ausgeführt und nicht in der Cloud
  • Bei einem kurzzeitigen Internetunterbruch (<7 Tage) können alle Funktionen trotzdem aufrecht erhalten werden
  • Flexibilität in Sachen Schnittstellen
  • Für 24/7 Betrieb ausgelegt
  • Entspricht Industriestandart
Das Lynus System und alle seine integrierten Geräte und Tools benötigen ein Echtzeitsystem vor Ort. ​

Bei diesem Echtzeitsystem setzt Lynus auf die IPC‘s und IO Klemmen der Firma Beckhoff. Dabei übernimmt die Beckhoff SPS die Kommunikation vor Ort zu allen Gewerken und leitet die Information über die MQTT-Schnittstelle an Lynus weiter. ​
Image
Image

Das Echtzeitsystem von Lynus kann wie folgt im Gebäude verbaut werden:

  • Integration in die bestehende Unterverteilung des Gebäudes
  • Wird in einem separatem Schaltschrank durch Lynus angeliefert und kann somit getrennt verbaut werden
  • Oder ist bereits in unseren Hardwaresetups mit integriert

Kommunikation

Die Kommunikation zu Lynus zwischen dem Echtzeitsystem vor Ort und dem Dashboard und der App findet rein über MQTT statt. 

Vorteile von MQTT :

  • Verschlüsselt und gesichert über ein Zertifikat
  • Geringer Overhead (funktioniert auch mit wenig Traffic Volumen)
  • Kommunikation ist Bidirektional
  • Jedes internetfähige Gerät kann ein Client sein und Daten empfangen oder verschicken
  • Standardisiertes Protokoll
Image
Image

Ob die Verbindung zwischen Echtzeitsystem und Lynus noch besteht, kann über einen farbigen Punkt neben dem Projektnamen im Dashboard oder der App überprüft werden:​

  • Roter Punkt (Projekt ist offline, die Offlinezeit wird angezeigt)
  • Grüner Punkt (Projekt ist online)

Wichtig:
Eine zulange Offlinezeit hat zur Folge, dass bestimmte Dinge auf der SPS nicht mehr ausgeführt werden können.
​Damit der Kunde in so einem Fall frühzeitig darüber informiert wird, können auch hier wie bei den Regeln und dem Alarmtool Benachrichtigungen automatisch verschickt werden.

Image